29.11.2010

Prof. Dr. Ulrich Eibach

Sehnsucht nach "ganzheitlichem" Heilsein

Psychotherapie und Esoterik

Psychotherapeutische Theorien und Methoden lassen sich nicht losgelöst von den herrschenden Lebenseinstellungen in der Gesellschaft verstehen; sie sind durch sie mitbestimmt und wirken auf sie ein. Deshalb ist es sinnvoll, den Blick zunächst auf den Wandel gegenwärtiger gesellschaftlicher Verhältnisse und Lebenseinstellungen zu lenken, um dann auf diesem Hintergrund die Bedürfnisse nach Psychotherapie und die an sie gerichteten Erwartungshaltungen in der Gesellschaft zu erläutern.

Dateien:

pdf, 206kb

NEU: Buch von Andreas Gerstacker

Was geschah an Weihnachten? von Andreas Gerstacker kann ab sofort in unserem Shop bestellt werden.

Termine