30.11.2010

Dr. Jan Carsten Schnurr

Wie wahrscheinlich ist Gottes Existenz?

Zur Diskussion um die Gottesbeweise

„Wie wahrscheinlich ist Gottes Existenz?“ Manche werden sich über eine solche Frage wundern. Beim Glauben an Gott geht es doch nicht um Wahrscheinlichkeiten! Entweder man glaubt dran – und dann glaubt man ganz dran –, oder eben nicht. Außerdem: „wahrscheinlich“ ist eine rationale, sogar quantifizierbare Kategorie. Das passt doch beim besten Willen nicht auf den Glauben an Gott, werden die meisten unserer Zeitgenossen denken. Glaube an Gott hat mit Gefühl zu tun, mit einem Empfinden der Geborgenheit oder mit dem Gewissen. Viele würden sagen: mit Vermutungen. Manche würden sagen: mit Gewissheiten. Aber mit Argumenten, Beweisen, Wahrscheinlichkeiten?

In Verbindung stehende Artikel:

Der Gottesbeweis - 30.11.2010 18:10

Dateien:

pdf, 170kb

NEU: Buch von Andreas Gerstacker

Was geschah an Weihnachten? von Andreas Gerstacker kann ab sofort in unserem Shop bestellt werden.

Termine