Bücher-Shop

Jesus für Skeptiker
Dr. Jürgen Spieß


"Die Christen müßten erlöster aussehen, wenn ich an ihren Erlöser glauben soll." So hat Friedrich Nietzsche seine Skepsis gegenüber dem christlichen Glauben ausgedrückt. Andere sind skeptisch, weil sie feststellen, Christen sind auch keine besseren Menschen. Fazit: Das Christentum hat versagt. Manchen Menschen erscheint der christliche Glaube an einen Erlöser und die Auferstehung der Toten als pures Wunschdenken. Einige haben damit keine Probleme, aber sie werden nicht mit der Frage nach dem Leid fertig: Wie paßt das zusammen - Leid und Liebe Gottes? Der Autor hat diese und andere skeptische Fragen jahrelang in Vorträgen behandelt. Das Buch geht auf seine Werkstatt beim Kongreß "Christival 88" zurück und wurde für die Veröffentlichung überarbeitet und ergänzt.

SCM R. Brockhaus
15. Aufl. 2013, 128 S.
ISBN 3-417-26527-9



Preis:
€4,95 (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Menge:  

Treffer 1 bis 200 von 220

1

Seite 2

Nächste >

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Um einen Artikel hinzuzufügen, gehen Sie auf die Seite mit den Detailinfos zu dem gewünschten Artikel, geben Sie die benötigte Anzahl ein und klicken Sie auf "in den Warenkorb"