30.11.2010

Dr. Jan Carsten Schnurr

Sehnsucht und Wahrheit

C.S. Lewis und die Chronicles of Narnia

Es gibt wenige Schriftsteller im 20. Jahrhundert, die so sehr die Sehnsucht ihrer Leser und gleichzeitig ihre intellektuelle Suche nach Wahrheit angesprochen haben wie C.S. Lewis. Das rührt daher, dass die Themen „Sehnsucht“ und „Wahrheit“ Themen waren, die Lewis selbst existentiell beschäftigten. Grundthese meines Vortrags ist, dass die Narniachroniken gerade diese tiefen Fragen in einfühlsamer Weise thematisieren. Deshalb ist die Auseinandersetzung mit Narnia immer auch eine Auseinandersetzung mit dem Denker C.S. Lewis und seinen Grundfragen – nach dem Sinn des Menschseins, nach Ethik und nach Gott. Ich möchte daher zuerst den Autor C.S. Lewis und die Narniamärchen vorstellen, um dann der Frage nachzugehen, wie Lewis' Grundfragen in den Narniabüchern thematisiert werden.

Dateien:

pdf, 187kb

NEU: Buch von Andreas Gerstacker

Was geschah an Weihnachten? von Andreas Gerstacker kann ab sofort in unserem Shop bestellt werden.

Termine