30.11.2010

Prof. Dr. Heinzpeter Hempelmann

Von Äpfeln und Birnen, Geistern und Gehirnen, elektrischen Potentialen und Potentialen der Freiheit

Eine kritische Analyse der Reichweite und Grenzen wissenschaftlicher Aussagen am Beispiel der Neurowissenschaften

Das traditionelle, im Rahmen einer mehr als 2 1/2 tausendjährigen Geschichte gewordene Bild vom Menschen wird gegenwärtig einer heftigen Belastungsprobe unterworfen. Neurowissenschaften, Evolutionsbiologie und Evolutionsgenetik machen sich auf, ein neues Bild vom Menschen zu entwerfen.

Dateien:

pdf, 220kb

NEU: Buch von Andreas Gerstacker

Was geschah an Weihnachten? von Andreas Gerstacker kann ab sofort in unserem Shop bestellt werden.

Termine